Startseite

Aktuelles aus der Wehr

.. - 23.01.2020 Einsatz 04/2020 Auslaufende Betriebsstoffe

Für mehr Informationen bitte auf das Bild klicken ....

.. - 17.01.2020 Neujahrsempfang der Stadt Kenzingen: Markus Kaspar erhält Ehrenplakette der Stadt Kenzingen

Am Neujahrsempfang der Stadt Kenzingen erhielt Ehrenabteilungskommandant Markus Kaspar die Ehrenplakette der Stadt Kenzingen verliehen. Bürgermeister Matthias Guderjan ging in seiner Laudatio auf die Verdienste von Markus Kaspar im Bevölkerungsschutz ein. Markus Kaspar war u.a. 25 Jahre Abteilungskommandant der Abteilung Kenzingen, ebenso lange stellvertretender Kommandant Feuerwehr Kenzingen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

.. - 10.01.2019 Markus Kaspar wird zum Ehrenabteilungskommandanten ernannt – Simon Pfeifer neuer Abteilungskommandant

Ehrenabteilungskommandant Markus Kaspar und Bürgermeister Matthias Guderjan

 

 

v.l.n.r. Karl Weiß (Kommandant), Simon Pfeifer (Abteilungskommandant),

Timo Schott (Anerkennungsmedaille in Silber) und Lucas Kimmi (Anerkennungsmedaille in Silber),

Daniel Schott (stellv. Abteilungskommandant), Jörg Kaspar (stellv. Abteilungskommandant)

 

 

Am 4. Januar fand im Feuerwehrgerätehaus Kenzingen die Jahreshauptversammlung der Abteilung Kenzingen statt.

 

Die Abteilung Kenzingen hielt in 2019 37 Übungsabende mit insgesamt 2025 Stunden Gesamtausbildungszeit ab. Hinzu kommen noch Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene sowie diverse Tagesseminare. Die 62 Mitglieder der Einsatzabteilung leisteten im vergangenen Jahr 82 Einsätze ab, von denen Daniel Schott einige kurz Revue passieren ließ.

 

Auf die Arbeit der Jugendabteilung der Kenzinger Wehr ging Annika Kaspar näher ein. Neben den zahlreichen wöchentlichen Proben beteiligte sich die 23 köpfige Jugendfeuerwehr aktiv an Sicherheitswachdiensten wie Fasnacht und St. Martin als auch in der Unterstützung der Einsatzabteilung am traditionellen Tag der offenen Tür. Neben dem Pokalwettkampf waren die Berufsfeuerwehrtage sowie das Zeltlager die Höhepunkte des Dienstjahres. Zwei Mitglieder wechselten aufgrund ihrer Volljährigkeit in die Einsatzabteilung über.

 

Abteilungskommandant Markus Kaspar ging insbesondere auf die Lehrgangs- und Ausbildungssituation der Abteilung ein. So seien im vergangenen Jahr neben den zahlreichen Proben 20 Lehrgänge seitens der Kameraden besucht worden. Bei den 82 Einsätzen wurden 14 Personen aus lebensbedrohlichen Lagen gerettet. Zu ungefähr 60 Prozent der Einsätze wurden die Kameraden während den üblichen Arbeitszeiten zwischen 6 und 18 Uhr alarmiert. Markus Kaspar, der nach 25 jähriger Tätigkeit als Abteilungskommandant der Abt. Kenzingen, sich nicht mehr zur Wahl stellte, blickte auf die wesentlichen Meilensteine des letzten Vierteljahrhunderts zurück und dankte allen Weggefährten, die ihn bei seiner Arbeit begleiteten.

  

Die Ehrungen seitens der Wehr unternahm Abteilungskommandant Markus Kaspar. Mit der Anerkennungsmedaille sollen besondere Leistungen im Feuerwehrdienst der Abteilung Kenzingen gewürdigt werden. Die Anerkennungsmedaille in Silber erhielten Timo Schott und Lucas Kimmi. Timo Schott war über viele Jahre in der Jugendfeuerwehrarbeit des Landkreises als Kassenverwalter tätig und in der Abteilung Kenzingen stark engagiert, neben dem Einsatzdienst insbesondere bei Arbeitseinsätzen. Lucas Kimmi ist seit frühester Jugend Mitglied der Feuerwehr und war in der Abteilung Kenzingen als stellvertretender Abteilungskommandant und Ausbilder im Bereich Atemschutz/ABC stark engagiert.

 

Stadtbrandmeister Karl Weiß dankte allen Kameraden für ihr Engagement. Seinen besonderen Dank sprach er an Markus Kaspar aus und dankte Ihm für seine vorbildliche Arbeit und sein überragendes Engagement in den letzten 39 Jahren, insbesondere in seiner Funktion als Abteilungskommandant in Kenzingen. Kaspar habe es verstanden das Team fachlich und kameradschaftlich zu führen, die Wehr auf einen hohen Leistungsstand zu bringen und so zu einen der schlagkräftigsten Feuerwehren im Landkreis auszubauen.

 

Weitere Laudatoren bestätigten die Aussagen von Karl Weiß und überbrachten zahlreiche Glückwünsche und Dankesworte.

 

Bürgermeister Matthias Guderjan überbrachte die Grußworte und den Dank der Stadt an die Feuerwehrangehörigen. Er ernannte Markus Kaspar zum Ehrenabteilungskommandanten der Feuerwehr Kenzingen.

 

Bei den Neuwahlen wurde der 28jährige Simon Pfeifer zum neuen Abteilungskommandanten gewählt. Simon Pfeifer ist seit vielen Jahren als Führungskraft und Ausbilder in der Feuerwehr Kenzingen tätig. Zu seinen Stellvertretern wurden Daniel Schott und Jörg Kaspar gewählt.   

Bürgermeister Matthias Guderjan gratulierte allen Gewählten und dankte für die Bereitschaft dieses Amt zu übernehmen.

 

 

.. - 07.01.2020 Einsatz 01/2020 Gemeldeter Zimmerbrand

Für mehr Informationen bitte auf das Bild klicken ....

» Mehr Newsbeiträge ansehen

Feuerwehrkalender